Engel auf Erden

Gibt es Engel? Wie sehen Engel aus? Haben Sie Flügel? Sind Engel für Menschen unsichtbar auf der Erde? Hat jeder Mensch einen eigenen Engel und wie wird man von den Engeln erhört?

Das Thema „Engel“ ist ein sehr komplexes Thema. Ja, die spirituelle Welt hat Energien, die die meisten Menschen als Engel bezeichnen. Die Engel der spirituellen Welt sind „sichtbar“ und „unsichtbar“ für den Menschen. Doch in den meisten Fällen haben die Engel eines gemeinsam. Sie sind nicht sofort erkennbar für den Menschen.

Die Engel sind die spirituellen Helfer, die für Gerechtigkeit und Ordnung auf der irdischen Welt sorgen, besser als es die menschlichen Gesetze können.
Im Grundgesetz, welches aus menschlicher Hand stammt, spricht man von Recht, doch nicht von Gerechtigkeit.
Die spirituelle Welt trennt „Recht“ und „Gerechtigkeit“ nicht voneinander. Es gibt nur die Gerechtigkeit. Und für die Gerechtigkeit sind verschiedene spirituelle Wesen beauftragt, unter anderem auch Engel.

Für bestimmte Aufgaben ist es notwendig, dass die Engel in einem menschlichen oder tierischen Körper bzw. als Lebewesen getarnt unter den Menschen weilen.
Für den Menschen, der nach dem Engel sucht um die eigene Güte zu zeigen, bleiben Sie meistens unerkannt.
Der Mensch neigt dazu, das Gute in der Ferne zu suchen, erkennt aber nicht das wahre Wunder vor den Augen.

Der Mensch macht sein Glück von vielen Dingen abhängig und fordert meistens mit den Worten „Wenn, dann!“

Die meisten Wünsche werden mit den Worten „Wenn, dann!“ geäußert. Doch auf das „dann“ ist die spirituelle Welt nicht angewiesen. Denn im Grunde wird von der spirituellen Welt bedingungslose Güte erwartet um dann selbst Gut zu sein. Das wahre Gesetz ist allerdings anders. Nur wer von sich aus freien Herzens gibt und nicht Bedingungen an die spirituelle Welt stellt, erfährt die wahren Wunder der spirituellen Welt!
Die Engel hören Sie immer! Die spirituelle Welt sieht Sie immer! Die spirituelle Welt führt Sie zum Glück, aber zugreifen und erkennen müssen Sie selber.

Die spirituelle Welt hat Engel auf Erden gesandt! Die Engel sind da und Sie begegnen Ihnen des Öfteren auch unter den Lebewesen.

Diese Engels-Lebewesen haben eine oder mehrere Aufträge auf der Erde zu erfüllen. Zu den Aufgaben der Engel gehört es nicht nur alle Menschen glücklich zu machen. Die Engel haben die Mission für Gerechtigkeit zu sorgen. Denn wer soll jemanden in die Schranken weisen, wenn dieser jemand einem anderen Unrecht tut, außer die Engel und die spirituellen Helfer? Soll ein Engel jemanden für schweres Unrecht belohnen? Eher nicht, oder?
Daher stammt auch der Ausdruck „Racheengel.“
Doch Racheengel ist eine Fehlinterpretation. Engel rächen sich nicht, Engel sorgen für Gerechtigkeit. Engel erteilen Lektionen und geben die Möglichkeit, etwas zu ändern und die Seele zu reinigen.

Wenn Sie Leid haben, werden Sie nicht immer sofort befreit, alles im Leben hat seinen Grund. Es heißt nicht zwangsläufig, dass alle Menschen die leiden müssen, schlechte Seelen sind, weil Sie nicht sofort befreit werden oder eine mühsamen Weg gehen müssen.
Leid im Leben bringt die Seelen weiter zur Besinnung und sensibilisiert die Seelen für ihren wahren Ursprung.

Wenn Ihnen wahres Unrecht im Leben wiederfährt, seien Sie nicht traurig, seien Sie überzeugt davon, dass die Gerechtigkeit auf jeden Fall folgen wird. Wenn es nicht im „Diesseits“ passiert, hat die Seele, die Ihnen Unecht getan hat, hat anderes zu erwarten. Denn die Möglichkeiten des Jenseits sind unbegrenzt und unvorstellbar für Seelen im menschlichen Körper. Denn die spirituelle Welt will nicht das Gute der Seelen, durch Angsthandlungen, sondern die wahre Güte. So wie es von der göttlichen Welt erwartet wird.

Es leben Engel unter den Menschen, diese würden sich nicht bildlich zu erkennen geben.

Manchmal gibt es Momente im Leben in dem der Mensch fühlt, einem Engel begegnet zu sein. Schweigen Sie darüber und genießen es einfach.

Herzliche Grüße
Rujana Moore

Hinweis: „Mein nächstes Thema demnächst: Liebeszauber“