Trennungsschmerz

Der Partner hat einen verlassen und das eigene Herz rebelliert.
„Warum?“
Trennungsschmerzen und Trennungen haben etwas vom „Koma“ nicht vom Tod. Es fühlt sich manchmal an wie der Tod, wenn die Angst in dem Bewusstsein gelangt, dass die Trennung endgültig sein könnte.
Wenn ein Partner nicht bereit für die Trennung war, kann sich das Herz nicht einfach lösen. Das Gefühl von „Koma“ entsteht durch die Hoffnung der Rückkehr, eine neue Chance zu erhalten. So wie bei einem Komapatienten, wenn man nicht weiß, ob die Person wieder aufwacht. Wenn ihr Partner ins Koma verfällt geben Sie auch nicht gleich auf und finden sich damit ab, dass ihr Partner nie wieder aufwachen wird.
Sie tun ihr Bestes, damit ihr Partner das Bewusstsein wiedererlangt. Sie besuchen den Partner und sprechen mit dem Partner und achten auf jede Regung.
Nur weil der geliebte Partner ins Koma verfällt, löst sich ja nicht ihre Liebe auf, vor allem, wenn Sie gar nicht damit gerechnet hätten.
So ist es auch bei einer Trennung, die überraschend oder unvorbereitet kommt. Ihr Herz ist voller Liebe und Sie werden verlassen. Somit herrscht für ihr Herz ein Zustand des Komas und der große Wunsch nach einer neuen Chance.
Das ist Liebe! Sie müssen sich nicht dafür schämen oder es als unangenehm empfinden, wenn Sie ihren Partner zurückhaben wollen.
Genauso, wie die Ärzte, die alles dafür tun, damit ihr Partner aus dem Koma erwacht ohne dass man den Ärzten „schwarze Magie“ und Boshaftigkeiten unterstellt, tun wir nichts Schlimmes, wenn wir mit spirituelle Energien Ihnen eine weitere Chance ermöglichen.
Wenn die spirituelle Welt will, dass Sie eine weitere Chance bekommen sollen und Sie zu uns führt, brauchen Sie sich nicht schlecht fühlen, wenn der Partner den Weg zu ihnen zurückfindet.
Menschen im Koma schweben ebenfalls zwischen „Diesseits“ und „Jenseits“ Die Rückkehr ist ebenso ein spirituelles Zeichen.
Chancen muss man sich verdienen. Und jede Chance hat einen eigenen Weg.
Wie ihr persönlicher Weg ausschaut und wie viel Sie leiden müssen gehört zu den Schicksalswegen.
Liebe lebt man und für Liebe kämpft man. Wer nicht leidet, hat nicht geliebt. Wer nicht kämpft und bereit ist für den Kampf auch was zu geben und zu leisten, hat keine Chance verdient.
Über uns kaufen Sie sich nicht ihren Ex-Partner zurück. Mit uns gehen Sie wahren Weg der spirituellen Welt.
Wir sind „Gesandte Energien“ und dienen als Medium zwischen Ihnen und der spirituellen Welt.
Daher empfehlen wir Ihnen, wenn Sie sich für eine Magie entscheiden, dann ohne „Wenn & Aber.“
Sehen Sie die spirituelle Welt als das was es ist: „Ihre Chance“ um die Sie bitten.

Es grüßt Sie
Rujana Moore